Türschwellenrampe

Türschwellenrampe im Test

Eine Türschwellenrampe wird zum Überqueren der Türschwelle oder der Bordsteinkante mit rollenden Gefährten gebraucht. Egal ob Kinderwagen oder Rollstuhl, mit einer Türschwellenrampe können Sie diese kleinen Hindernisse einfach überfahren. Türschwellenrampe für den RollstuhlSie sparen sich dadurch das schwere Anheben. Doch nicht nur bei verhältnismäßig leichten Gefährten, auch bei schwereren PKWs, Wagenhebern oder Gabelstaplern kann eine Schwellenrampe zum Überqueren einer Kante genutzt werden.

Mit einer Türschwellenrampe können Sie das Hindernis problemlos aus dem Weg schaffen.

Noch einmal die Unterscheidung: Dieser Artikel handelt von Türschwellenrampen, für die Überwindung kleiner Hindernisse. Allgemeine Infos zur Auffahrrampe finden Sie hier: Auffahrrampe oder Anhänger Auffahrrampe.

Türschwellenrampe Empfehlung

RO-FLEX ist ein bekannter Hersteller dieser Türschwellenrampe. Derzeit befinden sich verschiedene Modelle im Sortiment des Herstellers. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch die Maße. Grundsätzlich gelten jedoch erstmal diese Eigenschaften für ALLE Modelle von RO-FLEX:Farben der Türschwellenrampe

  • Hochverdichtetes Recycling-Gummigranulat
  • Einsatz im Innen- und Außenbereiche
  • In der Breite anpassbar mit einem einfachen Cutter oder einer Säge
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Mobil Einsetzbar
  • Lieferbar in den Farben: grau, schwarz, rot(-braun)

Modelle der Türschwellenrampe in der Übersicht

 
Modell:  Maße:
(l x b x h)
Infos:
Bordsteinkanten-Rampe 1000 mm x 250 mm x 45 mm Für 59,00 € bei Amazon!
Excellent 500/95 500 mm x 280 mm x 95 mm Für 49,90 € bei Amazon!
Set Excellent 250 mm x 250 mm x 45 mm
Excellent 500/25 500 mm x  250 mm x 25 mm Für 25,75 € bei Amazon!

 

Diese Maße hat der Hersteller derzeit (unter anderem) im Sortiment.

Beim Kauf der Türschwellenrampe auf die Maße achten

Ist das Maß Ihres Bordsteins oder Ihrer Tür in unserem Test nicht dabei, können Sie unter diesem Link nach einer Reihe weiterer Größen suchen.

Dieses Modell von Mobilex kann ebenso in einer Vielzahl von verschiedenen Größen geordert werden. Sehen Sie die Größe der Rampe für Ihre Türschwellenrampe als das wichtigste Kriterium. Eine Rampe kann nur helfen, wenn die Größe exakt passt. Ansonst haben Sie beim Befahren mit dem Rollstuhl oder Kinderwagen weiterhin Probleme, da Sie eine zusätzliche (Mini-) Kante überwinden müssen.

Maße einer TürschwellenrampeHöhe der Rampe:

Die Höhe der Auffahrrampe muss schon beim Kauf perfekt passen. Nachträglich kann Sie nicht mehr geändert werden. Überprüfen Sie diese Angaben im Datenblatt des Produktes genau. In unserem Test ist dieser Wert in der Spalte „Maße“ enthalten.

Länge der Rampe:

(Achtung, nicht verwechseln: Wenn von der Länge einer Türschwellenrampe die Rede ist, ist die längere Seite gemeint. Auf dem rechten Bild sind das beispielsweise 500 mm.) Da die Türschwellenrampe aus Gummigranulat hergestellt ist, kann dieses Maß auch im Nachhinein noch bearbeitet werden. Klar, verlängern können Sie die Auffahrrampe nicht. (Außer natürlich, Sie kaufen das Produkt zweifach.) Sie können die Türschwellenrampe jedoch jederzeit kürzen, damit Sie perfekt auf die benötigte Türschelle oder Bordsteinkannte passt. Dazu reicht ein einfaches Werkzeug, wie eine Säge. (Mehr dazu, weiter unten.)

Breite der Rampe:

Die Breite der Türschwellenrampe spielt in zweierlei Hinsicht eine Rolle. Je länger die Auffahrrampe ist, desto weniger Steil ist die Auffahrt. Je nachdem, womit Sie die Schwelle überwinden möchten, kann das von Bedeutung sein. Ein zweiter Aspekt kommt bei bei der Länge dann in Betracht, wenn Sie vor der Türschwelle/Bordstein nicht genügend Platz haben. Die Rampe sollte schließlich nicht zu weit herausragen, sodass sie im Weg ist.

Einfach Handhabung durch Gummigranulat

Großer Vorteil an den Türschwellenrampen aus Gummi ist, dass Sie nach Bedarf gekürzt werden können. Gummigranulat kann mit einer einfachen Säge bearbeitet werden. Das Granulat ist zudem hochverdichtet, sodass es auch das Gewicht von einem PKW aushält. Dem Einsatz als PKW Auffahrrampe steht daher prinzipiell nichts im Weg.

Türschwellenrampe für den Gabelstapler

Drainagesystem

Wenn Sie die Produkteigenschaften oben genau gelesen haben, wird Ihnen aufgefallen sein, dass die Auffahrrampe ein sogenanntes Drainagesystem enthält. Das Drainagesystem ist dafür da, einen geregelten Wasserabfluss sicherzustellen. Wenn Ihre Auffahrrampe beispielsweise in einer Rinne vor dem Bordstein liegt, muss der Abfluss vom Wasser weiterhin gewährleistet sein.

Sitzfestigkeit der Türschwellenrampe

Eine Auffahrrampe muss perfekt in der Fuge sitzen. Achten Sie darauf, dass die Rampe nicht nach wenigem Befahren mit dem PKW verrutscht. Wenn Sie die Rampe dauerhaft als Auffahrhilfe, beispielsweise in die Garage nutzen möchten, sollten Sie zusätzlich in Betracht ziehen, die Rampe mit einem Kleber zu befestigen. Gummiplattenkleber kann das Wegrutschen verhindern.

Fazit: Auffahrrampe als Türschwellenrampe

Ein Türschwellenrampe hat die Aufgabe die Auffahrt zu vereinfachen. Das macht Sie auch. Egal ob für PKW, Rollstuhl, Auto, Rollator, Rollstuhl, Kinderwagen, Hubwagen oder Schubkarre. Türschwellenrampen sind für den Heimwerker ein sehr gutes Hilfsmittel. Als Tipp für den Kauf Ihrer Auffahrrampe möchten wir Ihnen insbesondere mitgeben auf die Maße sowie die Befestigung der Türschwellenrampe zu achten.

Viel Erfolg beim Kauf Ihrer Rampe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.