Welche Auffahrrampe kaufen?

Welche Auffahrrampe kaufen?

Exakt mit dieser Frage sind viele Heimwerker konfrontiert. Dass eine Auffahrrampe für den eigenen Einsatz benötigt wird ist eine Sache, die schnell feststeht. Doch welches Modell, mit welchen Spezifikationen, wo gekauft werden soll ist meist die nächste Frage, die nicht so einfach beantwortet ist. Viele Heimwerker sind dann mit der Frage konfrontiert: Welche Auffahrrampe ist für meinen Einsatzzweck die Richtige?

Welche Rampe soll ich kaufen?

Sie werden wohl sehr schnell einsehen, dass es auf diese Frage keine universelle Antwort geben kann. Die Antwort hängt dagegen von einer Reihe verschiedener Kriterien ab, die wir Ihnen in diesem Artikel zusammenstellen möchten.

Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Arten von Rampen:

Montagerampe, Schwellenrampe oder Verladerampe?

Montagerampe: Eine Montagerampe wird zur Montage, beispielsweise an einem PKW, verwendet. Sie dient dazu, den PKW zusätzlich anzuheben, um unter dem PKW besser arbeiten zu können.

Schwellenrampe: Eine sogenannte Schwellenrampe wird zum Überqueren von Schwellen verwendet. Beispielsweise für eine Bordsteinkante oder beim Überqueren einer Türschwelle bei Rollstuhlfahrern.

Verladerampe: Eine Verladerampe dient zum Befahren eines Transporters oder von einem Anhänger. Damit können schwere Gefährte auf den Hänger verladen werden.

Welche Spezifikationen sind von Bedeutung?

Nachdem Sie nun geklärt haben welche Art von Auffahrrampe Sie benötigen, sind die Spezifikationen der nächste Anhaltspunkt. Die Spezifikationen sind das Kriterium, das die verschiedenen Modelle letztlich unterscheidet. Zu den wichtigsten Merkmalen im Heimwerkerbereich gehören aus unserer Sicht folgende Punkte:

  • Länge
  • Breite (Beachten Sie die maximale Auffahrbreite.)
  • Maximale Tragkraft
  • Beschaffenheit (Beachten Sie die Rutschfestigkeit.)
  • Auffahrwinkel
  • Eigengewicht
  • Zusätzliche Absicherungsmöglichkeiten (Schrauben können die Rampe beispielsweise am Verrutschen hindern.)

Wenn Sie eine Auffahrrampe sehen, die Sie kaufen möchten, können Sie diese Liste schematisch durchgehen. So erkennen Sie schnell, ob die Rampe alle Anforderungen erfüllen kann.

Doch welche Auffahrrampe kaufen?

Neben den obigen Spezifikationen sollten Sie bei einer Auffahrrampe zudem auch Sicherheitsaspekte beachten. Viele Käufer missachten diesen Punkt, was jedoch fatale Folgen haben kann. Wir raten Ihnen daher besonders bei diesem Punkt genauer hinzuschauen. Speziell zu dieser Thematik empfehlen wir Ihnen unseren Artikel: Wie sicher sind Auffahrrampen wirklich?

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bei der Suche nach einer Auffahrrampe zu bieten, haben wir Ihnen die beliebtesten Auffahrrampen beim Online-Händler Amazon zusammengestellt.

PKW Auffahrrampe Hebebühne KFZ Rampe Auffahrbock Hebeplattform Höhenverstellbar 2 T (2er Set)

PKW Auffahrrampe Hebebühne KFZ Rampe Auffahrbock Hebeplattform Höhenverstellbar 2 T (2er Set)
  • Höhenverstellbare Auffahrrampen von 270-375 mm für zahlreiche Autos
  • Stabile Stahlkonstruktion ( je Rampe max. Belastbarkeit 2 t) nach CE Standard
  • Mit Hydraulikwagenheber mit Sicherheits-/ Überlastungsventil
-15%

Unitec 10320 Auffahrrampe Alu

Unitec 10320 Auffahrrampe Alu
  • Inhalt: 1 Paar; Tragkraft je Schiene 200 kg, als Paar 400 kg!
  • Griffiges Alu-Lochblech
  • 4fach-Kantung

Cartrend 50156 Auffahrrampen-Set

Cartrend 50156 Auffahrrampen-Set
  • Ideal als Rampe zum Auffahren und zur Montage
  • Sehr massive und stabile Ausführung
  • Für Belastung bis 2000 kg je Paar. 2 Stück im Set.

Viel Erfolg beim Kauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.